Unser Blog ist da!

Herzlich willkommen auf unserem neuen Blog! Ehrlich gesagt, wir sind schon etwas aufgeregt, dass  es heute nun endlich los geht. Warum machen wir als Werbeagentur nun einen Blog? Und was erwartet Euch hier? Das alles wollen wir in unserem ersten Blogbeitrag erklären.

Warum nun ein Blog?

Es gibt so viele spannende Themen aus den Bereichen Design, Online Marketing und Webdesign, die wir mit Euch teilen möchten.

Was haben wir mit dem Blog geplant?

Geplant sind 4 unterschiedliche Kategorien:

  • Marketing Academy: In kurzen und verständlichen Beiträgen geben wir Euch Infos rund um das Marketing bzw. Online-Marketing.
  • Werbung & Design: So heißt die Kategorie, in der wir für Euch z.B. Tools testen, von uns erstellte Grafiken (z. B. Wallpaper) anbieten und aktuelle Designprojekte vorstellen.
  • Agenturleben: Wer sind wir? Was machen wir? Was gibt es Neues? Hier findet Ihr die Infos.
  • Persönlich vorgestellt: Langweilige Interviews waren gestern, wir treffen uns mit unseren Freunden an spannenden Orten mit coolen Fotos und den richtigen Fragen!

Wann gibt es immer neue Beiträge?

Damit ihr keinen Beitrag verpasst, schaut doch einfach hier auf dem Blog oder auf unseren Social Media Kanälen vorbei, so bleibt ihr immer auf dem Laufenden. (Tipp: Mit einem RSS Abo bekommt Ihr den aktuellen Beitrag sofort in Eurem Reader angezeigt.)

Auf welchen Sozialen Netzwerken sind wir unterwegs?

facebook twitter pinterest xing googleplus rss

Zu Besuch bei uns? Dann einfach via Facebook oder Foursquare/Swarm-App oder Yelp bei uns einchecken und gleich noch eine kurze Bewertung hinterlassen.

Habt Ihr Fragen rund um das Thema Social Media oder Blogging? Dann meldet Euch bei Sonja! Unsere neue Marketing-Managerin stellt sich gerne Euren Fragen. Schreibt uns einfach unter diesen Artikel einen Kommentar oder über die oben genannten Kanäle an.

Zu guter Letzt: Gebt uns Feedback! Teilt uns mit, was Euch gefällt oder was wir noch verbessern können.
Eurer Team von RAGUSE SCHEER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.